Château Esterhasli

Uyuni – Tour

| Keine Kommentare

Tag 1: Uyuni war der Ausgangspunkt unserer 3-tägigen Tour nach San Pedro de Atacama (Chile). Nur einige Minuten von der Stadt entfernt besuchten wir zu Beginn den Zugfriedhof, ein grosser Spielplatz voll mit alten rostigen Dampflokomotiven. Anschliessend fuhren wir zum grössten Salzsee der Welt mit einer Fläche von 12’000 km2. Es ist schon beeindruckend, das Salz steigt an die Oberfläche des Sees und bildet eine bis zu 8 Meter dicke Kruste die sich wie Eis anfühlte. Inmitten des Sees besuchten wir die Fisch-Insel mit bis zu 1’000 Jahren alten Kakteen. Bevor wir schliesslich unser aus Salzstein gebautes Hostel erreichten, posierten wir auf dem See noch für einige Funny-Pics. 
Tag 2: Wir erreichten wir die auf 3’500-5’000 M.ü.M gelegene Wüste, welche uns mit einem kalten Winde empfangen hat. Unglaublich schön, bezaubernd und bunt ist die kahle Landschaft. Wir fuhren an etlichen Lagunen vorbei, jede glänzte im Sonnenlicht in einer anderen Farbe. 
Tag 3: Nach einer kalten Nacht auf 4’300 M.ü.M. standen wir um 05:30 h auf, um die Geysers bei Sonnenaufgang zu geniessen. Es war bitter kalt und wir freuten uns schon da, auf das warme Bad in den Hot-Springs das folgen würde. Der krönende Abschluss war dann die Laguna Verde bevor wir den Bus nach Chile nahmen. 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*


Comments links could be nofollow free.